Wir Benediktiner von Ettal

freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen und laden Sie gerne zu einem Blick in unser Kloster, seine Geschichte und unseren Alltag ein. Als benediktinische Gemeinschaft leben wir nach der seit vielen Jahrhunderten bewährten Regel unseres Ordensvaters Benedikt von Nursia († um 547), der 1964 von Papst Paul VI. zum Patron Europas erklärt wurde.

 "Die jährlich wiederkehrende >>Adventszeit<< hat für uns Christen einen doppelten Charakter: Sie ist einerseits Vorbereitungszeit auf die weihnachtlichen Hochfeste mit ihrem ersten Kommens des Gottessohnes zu den Menschen. Andererseits lenkt die Adventszeit zugleich durch dieses Gedenken die Herzen hin zur Erwartung der zweiten Ankunft Christi am Ende der Zeiten. Unter beiden Gesichtspunkten ist die Adventszeit eine Zeit hingebender und freudiger Erwartung." (GOK)
Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Adventszeit!

 

 

Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern

Die bayerische Landesausstellung 2018 wird in unserem Kloster stattfinden. Von Mai-November 2018 zeigt das Haus der bayerischen Geschichte wie Wald, Gebirge und der Märchenkönig Ludwig II. den Mythos Bayern ausmachen...

Aktuelles

Unsere Klosterpforte ist besetzt:

Montag bis Samstag:
8.30-12.00 // 13.15-17.45 Uhr
an Sonn- und Feiertagen:
9.00-10.45 // 14.30-17.30 Uhr.

 

Sehr herzlich laden wir Sie zu unserer Weihnachtsaus-stellung ein, welche vom
4. Dezember 2016 bis zum 2. Februar 2017 im Westtrakt unseres Internates stattfindet! Mehr.